Skip to content Skip to footer

Kirche und Corona – wie es weitergeht

Kirche und Corona – wie es weitergeht
Momentan sinken die Inzidenzwerte – das merken wir auch daran, was nun auch in unseren Gottesdiensten wieder möglich ist. Am Platz dürfen die Masken abgenommen werden, draußen darf auch die Gemeinde wieder mitsingen. Langsam bahnt sich der Weg in das neue „Normal“.
GOTTESDIENSTE, OAsen-Kirche, An-Geh-Dachten bieten wir an…
TAUFEN, HOCHZEITEN UND BEERDIGUNGEN… finden statt.
Taufen dürfen in Taufgottesdiensten gefeiert werden. Auch hier gelten (noch) Abstands- und Hygieneregeln, ebenso für Trauungen.
Trauerfeiern zu Beerdigungen finden in der Kapelle statt, natürlich auch da mit Abstandsregeln. Nach Möglichkeit sollte immernoch nur der engste Familienkreis teilnehmen.
KONFIRMATION… wurde nochmal verschoben.
Wie im letzten Jahr werden wir die grüne Konfirmation wieder im September feiern. Konkret am 26.9.2021
Auf die Feier der Jubiläumskonfirmationen haben wir in 2020 verzichtet, nach Möglichkeit werden sie in der zweiten Jahreshälfte 2021 nachgeholt. Auch die Jubiläumskonfirmationen diesen Jahres wollen wir, wenn es geht, gerne im Herbst diesen Jahres feiern. Ob wir die Möglichkeit tatsächlich sehen, werden wir in Kürze entscheiden und Einladungen verschicken.
KONFIRMANDENUNTERRICHT… findet weiter statt. Tatsächlich ist er nur für kurze Zeit ganz ausgefallen. Ansonsten haben wir uns im online-Unterricht im Wechsel mit dem Präsenzunterricht versucht. Gerade wird der online-Unterricht beendet.
Der neue Jahrgang wird im Herbst 2021 starten. Einladungen dafür werden vor den Sommerferien verschickt werden.
BESUCHE… sind noch sparsam. Langsam nimmt unsere Pastorin ihre Besuche wieder auf. Doch immernoch ist Abstand geboten, das macht es etwas schwierig. Noch ein bisschen Geduld…
GEMEINDEGRUPPEN… wie die Musiker denken langsam darüber nach, sich wieder zu treffen. Fragen Sie gerne konkret nach.