Skip to content Skip to footer

Herzlich willkommen

Unsere Gemeinde hat viele verschiedene Türen – vielleicht mögen Sie durch eine davon gehen und wir lernen uns kennen.Dann öffnet sich für Sie die Kirchentür… und Sie können im Gottesdienst am Sonntag Gottes Wort für Ihr Leben heute nachspüren, mal mit Predigt, mal ohne im Taizé-Gottesdienst am Abend, wenn viele Kerzen leuchten und die Töne unserer Flötengruppe den Kirchraum füllen.
Oder Sie kommen am Samstag Vormittag, wenn die Kinder in der Kinderkirche gemeinsam singen, Geschichten von Gott hören, basteln, und zum Schluss in der Kirche Verstecken spielen.
Am Freitag Abend können Sie die Stille in der Kirche genießen mit dem Abendgebet oder der OAsen-Kirche.
Oft ist auch die Tür vom Gemeindehaus geöffnet und Sie müssten sich nur noch entscheiden, welchen Klängen Sie nachgehen wollen: den Gitarrengruppen mit vielen neuen Liedern oder lieber klassisch dem Posaunenchor oder aber dem St.-Marcellus-Vokalchor.
Manchmal weht Ihnen auch Kaffeeduft entgegen… Fürs Gespräch und gemütliches Beisammensein ist auch reichlich Gelegenheit im Männerkreis oder Seniorencafé oder auch beim Begegnungscafé mit den Flüchtlingsfamilien.
Wöchentlich treffen sich hier auch die Konfirmanden, und schauen hinterher noch beim Jugendhaus vorbei, das gleich nebenan liegt.
Das alles sind wir: Gott feiern, Leben teilen, für Menschen da sein. Dem Leben verbunden. Schauen Sie gerne vorbei und informieren Sie sich über unseren Gemeindebrief „Kirchblick“ oder über unsere Internetseite.

Ihre Pastorin Melanie Simon

Aktuelles

Kirche und Corona
Krimigottesdienst am Frauensonntag
Klima-Spaziergänge
An-Geh-Dachten
Mehr Leben auf dem Friedhof

In Kürze werden hier die Predigten aus unseren Gottesdiensten zu hören sein.