Skip to content Skip to footer

Klima-Spaziergänge

Da war noch etwas!
Der Weltgebetstag-Gottesdienst kam dieses Jahr aus Vanuatu, ein Land am anderen Ende der Welt, welches schon heute unter dem Klimawandel leidet. Die Menschen in Vanuatu wünschen sich ein klimagerechtes Handeln und die Solidarität ALLER für unsere Erde. Was heißt das für uns in Asendorf? Wie steht es um die Veränderungen durch den Klimawandel in Asendorf? Wo haben oder nutzen wir schon Handlungsmöglichkeiten? Diesen und anderen Fragen, wollen wir auf 2 “Klimaspaziergängen – An-Geh-Dachten” rund um die Kirche und im Niemannsbruch nachgehen. Statt Abendgebet zum Wochenausklang möchten wir am 4. und 18. Juni um 18.00 Uhr einladen, sich auf den Weg zu machen, zu mehr Klimagerechtigkeit. Start ist in der Kirche und nach 1,5 Stunden auch das Ende. 
Tanja Wohlers