Skip to content Skip to footer

O-Asen-Kirche

Die OAsen-Kirche wurde bei uns im letzten Frühjahr geboren, zur Zeit des ersten Lockdown. Da durften zwar in unseren Kirchen keine Gottesdienste gefeiert werden, aber sie durften zu bestimmten Zeiten offen sein. So wie hier bei uns. Die OAsen-Kirche haben wir als besonderen Schatz beibehalten.
Immer am 2. und 4. Freitag im Monat. Von 18-19 Uhr ist die Kirche geöffnet. Eine Oase der Stille erleben. Harfe und Flöte (Birte Menke) oder Gitarre mit Gesang (Ulrike Schilling) geben der Stille Worte und Töne. Lauschen und sich bewegen lassen. Vielleicht beten. Nichts müssen, nur da sein. Und dann gehen, wann man wieder gehen möchte.
Probieren Sie es aus – herzlich willkommen.
22.01., 18 Uhr
12.02., 18 Uhr
26.02, 18 Uhr
Abendgebete zum Wochenausklang
Das Abendgebet lebt auch durch die Stille, ist aber noch anders als die OAsen-Kirche…
Immer am 1. und 3. Freitag im Monat. Gemeinsam einen Bibeltext hören, mit Musik im Kirchraum ankommen, im Gebet der liebenden Aufmerksamkeit die Erlebnisse der Woche vor Gott bringen, Stille erleben, ruhig werden. Anleitung: Pastorin Simon. Probieren Sie es aus – herzlich willkommen.
29.01. 18 Uhr
05.02., 18 Uhr
19.02., 18 Uhr