Skip to content Skip to footer

Ostern 2021

Nach einigem hin und her, was denn in diesem
Jahr zu Ostern in unseren Kirchen erlaubt sein wird, steht es nun fest: In
diesem Jahr ist es wieder möglich, gemeinsam Ostern zu feiern!
fragten wir uns im Kirchenvorstand – so, wie es sonst auch war oder anders?
Neue Wege auch hier? Wir bewegten die Frage etwas hin und her, merkten aber
schnell, dass wir uns wirklich sehr darauf freuen, dass es wieder so sein darf
wie in den Jahren vorher – an diesen so besonderen Gottesdiensten wollen wir
nichts ändern, wenn wir nicht müssen; nicht in diesem Jahr. Wie sagte es
Irmgard Brockmann… „Wer es einmal geschafft hat, am Ostersonntag morgens um 6
Uhr schon beim Gottesdienst in der Kirche zu sein, um die Osternacht zu feiern,
der wird das nicht mehr verpassen wollen!“ Freuen wir uns also darauf…
Ostermontag um 10 Uhr, mit Lektor Hans Bockhop und Dietrich Wimmer an der
Orgel.
besonderen Atmosphäre, dem Kerzenschein, dem gemeinsamen Essen, das können wir
so noch nicht wieder feiern. Und ersetzen können wir es auch nicht, finden wir.
Darauf müssen wir also noch verzichten – und zuhause feiern!? Ein „Gottesdienst
to go“ wird dabei helfen. Er liegt am Mittwoch und Donnerstag zum Abholen an
der Kirchentür bereit.
unserer Kirche, um 10 Uhr. Wir sind so wunderbar beschenkt mit MusikerInnen und
SängerInnen in diesen Zeiten; auch an diesem Tag wieder. Die Harfe mit Birte
Menke wird dabei sein und das Bücker Vokalensemble in halber Besetzung, die
„Vokalasen“. Die Karwoche und Ostern in Asendorf. Wir dürfen wieder!
Und wie soll es denn bitteschön werden?,

… genauso wie auf den Gottesdienst am
Das Passahmahl am Gründonnerstag mit seiner
Den Karfreitag feiern wir im Gottesdienst in

Melanie Simon
„Hier fügen wir auch nochmal die beiden links ein, unter denen Sie bei youtube
unsere Aufnahmen für Karfreitag und Ostern 2020 nochmal sehen können.“
Ostern 2020
Karfreitag 2020